Vorgestern-Gestern-Heute

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung oder Radtour vor die Tore Oldenburgs zum Bloher Wald:

Bahnhof Bloh (1910)

Bahnhof Bloh (1910)

re. die Fußgängerbrücke zum Restaurant "Waldhaus Bloh"

re. die Fußgängerbrücke zum Restaurant „Waldhaus Bloh“

Bahnhof Bloh (heute) Gebäude wurde 1955 abgebr.

die gleiche Stelle heute: das Gebäude wurde 1955 abgebrochen

... und das ist alles, was heute noch davon zu finden ist!

… und das ist alles, was heute noch davon zu finden ist!

Das war neu für sie, oder?

Ein Besuch in der Vergangenheit

Sozialgericht1

Erbauer des Elisabeth-Anna-Palais (1896)

Oldenburg im 20. Jahrhundert
Ich zeige Ihnen direkt vor Ort (zu Fuß oder mit dem Rad – das entscheiden sie) das „alte Oldenburg“.
Wir tauchen ein in die jüngere Vergangenheit – wie soll das gehen? Lassen sie sich überraschen.

Wir vergleichen vorgestern, gestern und heute.
Diese Tour ist auch (oder gerade besonders) für Oldenbürger interessant!

 

 

 

Einkaufen bei Tante Emma in den 50er-Jahren ...

Einkaufen bei Tante Emma in den 50ern …

Digital StillCamera

… Persil, TOSCA, Steinhäger, Doornkat & Co.